Bergtour Hoher Riffler

HOHER RIFFLER

Die Tour auf diesen ‚leichten‘ Dreitausender hat es in sich, was die Höhenmeter angeht. Ab Pettneu am Arlberg sind es in etwa 2000 HM bis zum Gipfel auf 3168 m.

Eine ganz feine, aber normale Bergtour. Kein Klettersteig, auch wenn kurze Abschnitte mit Drahtseil versichert sind.

Sperre am Pidinger Klettersteig

SPERRE PIDINGER KLETTERSTEIG

Eine Hubschrauber-Übung der Bergwachten im Saalachtal zusammen mit der Bundespolizei ist für  Samstag,  den 15. Juli, ab 11 Uhr am Pidinger Klettersteig geplant. Der Steig ist von 11:00 bis circa 16:00 Uhr gesperrt.

LINK

8. Juli 2017 Geierwand Klettersteig

GEIERWAND KLETTERSTEIG

‚Wüstenhafte‘ Temperaturen am Klettersteig und kein Windhauch kühlt. Vom Top aus steige ich weiter zur Haiminger Alm. Das ist nur ortskundigen und erfahrenen Bergsteigern zu empfehlen. Die ersten 400 Höhenmeter geht’s weglos und steil weiter, bis man auf den Normalweg zur Alm trifft.

Gewitterwolken ziehen auf und schon bald prasselt der Regen nieder. Anfangs willkommen, weil kühlend, wird’s aber so nass, dass ich mich zum Abstieg nach Obsteig entscheiden.

1. Juli | Geierwand

GEIERWAND KLETTERSTEIG

Materialtestrunde | Seilstärke abwechselnd 18 mm und 16 mm

Neuer Klettersteigführer Deutschland

EMPFEHLENSWERT

 

Der neue Klettersteigführer Deutschland von Axel Jentzsch-Rabl, Andreas Jentzsch und Dieter Wissekal ist perfekt gelungen. Der hohe Standard dieser Klettersteig-Buchreihe macht die Tourenplanung zum Vergnügen. Da Buch glänzt neben anderem mit ausgezeichneten Beschreibungen, zeigt ausführliche Topos (für mich die besten) und Bilder. Zudem ist es übersichtlich gestaltet und mit englischen (Kurz-)Texten auch für Sportler anderer Sprachen geeignet.

Es fasst die neu entstandenen – und es werden immer mehr – und vorhandenen Klettersteige in ganz Deutschland und im grenznahen Bereich aktuell zusammen.

Eine Empfehlung für alle Klettersteig-Begeisterten!

 

 

DIE NEUE KLETTERSTEIGNORM EN 958:2017

Die ab jetzt gültige Norm EN 958:2017 für Klettersteigsets bringt eine Erhöhung der Sicherheit für die Anwender. Die wichtigsten Eckdaten:
  • Fangstoss-Test zu Erhöhung der Sicherheit für leichtere oder schwerere Personen sowohl
    • mit  40 kg (max. 3,5 kN) als auch
    • mit 120 kg (max. 6 kN)
  • Bandfalldämpfer Erhöhung der zulässigen Bremslänge
    • Erhöhung von 120 cm auf 220 cm
  • Dauertest
    • Flexarme 50.000 Zyklen
    • nach der Prozedur müssen sie eine Festigkeit grösser 12 kN aufweisen
  • Test bei Nässe
    • Set eine Stunde im Wasser
    • Fangstoss muss kleiner/gleich 8 kN bleiben
    • Aufreisslänge darf 220 cm nicht übersteigen
  • Ansprechkraft
    • muss generell über 1,3 kN liegen

KONSEQUENZEN:

  • Personen im Gewichtsbereich zwischen 40 kg und 60 kg sowie zwischen 100 kg und 120 kg verwenden ein Set nach der neuen Norm.
  • Für Personen im Gewichtsbereich zwischen ca. 60 kg und ca. 100 kg hat die Änderung kaum Auswirkung. Klettersteigsets, die nach der alten Fassung Norm 958 zertifiziert wurden, bieten ausreichend Schutz. Bei diesen Sets sind die Herstellerangaben hinsichtlich der Verwendungsdauer besonders zu beachten.
  • Personen unter 40 kg und über 120 kg sollten (zusätzlich) mit Seil gesichert werden.

Bergtour Hoher Riffler

Die Tour auf diesen 'leichten' Dreitausender hat es in sich, was die Höhenmeter angeht. Ab Pettneu am Arlberg sind es in etwa 2000 HM bis zum Gipfel auf 3168 m. Eine ganz feine, aber normale Bergtour. Kein Klettersteig, auch wenn kurze Abschnitte mit Drahtseil...
Read More

15. Juli 2017 Galugg Klettersteig

... ein kurzes Sonnenfenster genutzt.
Read More

Sperre am Pidinger Klettersteig

Eine Hubschrauber-Übung der Bergwachten im Saalachtal zusammen mit der Bundespolizei ist für  Samstag,  den 15. Juli, ab 11 Uhr am Pidinger Klettersteig geplant. Der Steig ist von 11:00 bis circa 16:00 Uhr gesperrt....
Read More

8. Juli 2017 Geierwand Klettersteig

'Wüstenhafte' Temperaturen am Klettersteig und kein Windhauch kühlt. Vom Top aus steige ich weiter zur Haiminger Alm. Das ist nur ortskundigen und erfahrenen Bergsteigern zu empfehlen. Die ersten 400 Höhenmeter geht's weglos und steil weiter, bis man auf den Normalweg...
Read More

1. Juli | Geierwand

Materialtestrunde | Seilstärke abwechselnd 18 mm und 16 mm
Read More

30. Juni | Leite Klettersteig

Checkdurchgang | Seilstärke 18 mm
Read More

Neuer Klettersteigführer Deutschland

  Der neue Klettersteigführer Deutschland von Axel Jentzsch-Rabl, Andreas Jentzsch und Dieter Wissekal ist perfekt gelungen. Der hohe Standard dieser Klettersteig-Buchreihe macht die Tourenplanung zum Vergnügen. Da Buch glänzt neben anderem mit ausgezeichneten...
Read More

DIE NEUE KLETTERSTEIGNORM EN 958:2017

Fangstoss-Test zu Erhöhung der Sicherheit für leichtere oder schwerere Personen sowohl mit  40 kg (max. 3,5 kN) als auch mit 120 kg (max. 6 kN) Bandfalldämpfer Erhöhung der zulässigen Bremslänge Erhöhung von 120 cm auf 220 cm Dauertest Flexarme 50.000 Zyklen nach der...
Read More

Via Ferrata Loen Norwegen

Was für ein Klettersteig vom Fjord bis in die Gletscherumgebung Norwegens. Klick im Bild für mehr Information ....
Read More

20. Juni – after Work

  ... führt derzeit - wegen der Schneeschmelze - extrem viel Wasser. Nur eine kurze after-work-Runde ...  
Read More

20. Juni – after Work

DER STUIBENFALL KLETTERSTEIG ...

 

… führt derzeit – wegen der Schneeschmelze – extrem viel Wasser. Nur eine kurze after-work-Runde …