FALKEN-STEIG KLETTERSTEIG

DER FALKENSTEIG

Durch die steilen Felsabbrüche des Falkert in den Nockbergen zieht sich der Klettersteig spannend trassiert zum Top. Rinnen, glatte Reibungsplatten und ausgesetzte Abschnitte wechseln sich mit kurzen, einfacheren Passagen ab. Klettertechnik, Erfahrung und Kraft sind gefragt. Man klettert immer am Fels, nur vereinzelt finden sich Tritthilfen an den schwierigsten Stellen.


toller alpiner Klettersteig – C und D

Steinwand Klettersteig | Arzl im Pitztal

PERFEKT und SCHWIERIG

Die STEINWAND, ein  Sportklettersteig, der es in sich hat. In drei Abschnitten klettert man die Routen hinauf. So bietet sich ein Rundgang in der Wand genau so an wie ein anspruchsvoller Kletter-Familienausflug mit bequemem Abstieg ins Tal. Kurz: Ein talnaher Klettersteig mit exzellenter, herausfordernder Routenführung in Kombination mit einer Familien-Variante.


Abschnitt 1: sportlich | mittel schwierig – zwischen C und D Abschnitt 2 westlich: BURGSTALL FAMILIENROUTE sportliche, spannende Route | mit senkrechter Leiter | für die Familie mit Kindern ab etwa 10 Jahren | meist C mit einigen Stellen B Abschnitt 2 östlich: FALKENSTEIG sehr sportliche, tolle Route | schwierig, kraftraubend, ausgesetzt meist C und kurze Stellen D/E

Türkenkopf Klettersteig

Fantastisch fordernd ...

Parkmöglichkeit und ein Kinderspielplatz in der Nähe, ein kurzer Weg zum Einstieg und ein toller, wirklich fordernder Klettersteig mit abwechslungsreicher Route: Es findet sich alles was das Herz der Klettersteigfans begehrt 🙂

Hoachwool Klettersteig Naturns

Hoachwool-Klettersteig | Naturns | Südtirol

Eine grandios erschlossene, alpine Route in herrlicher Umgebung für uns KlettersportlerInnen. Abwechslungsreich die Topologie der Wand nutzend, wechseln sich schwierige, steile Abschnitte mit ausgesetzten Querungen und kurzen Gehstrecken ab. Klettertechnik und Kondition sind erforderlich. Tritthilfen kommen sparsam zum Einsatz. Hier ein Video mit Reinhold Messner, der aus der Nachbarschaft direkt auf den Hoachwool schaut.

Hoachwool Klettersteig

Geierwand nach dem Frühjahrsputz

DER GEIERWAND KLETTERSTEIG

Nach dem Frühjahrsputz – insbesondere beim Abstieg wurde viel gearbeitet – ist die gesamte Klettersteigrunde Geierwand wieder pures Vergnügen. Der Föhn hat seinen Beitrag geleistet – auch beim Abstieg kein Schnee mehr.

Via Kapf und Via Kessi in Götzis | Vorarlberg

Via Kapf und Via Kessi

Gleich drei Sportklettersteige laden bei Götzis ein, das sportliche Können unter Beweis zu stellen. Die Klettersteige Via Kapf und Via Kessi verlaufen parallel zueinander. Die Via Örfla ist ein Schluchtklettersteig und beginnt schon im Tal. Die Zustiege verlaufen ausgesetzt in steilem Waldgelände, sodass Trittsicherheit und Erfahrung erforderlich sind! Bei Nässe sind Zustieg und so manche Stellen erdig und damit glitschig. Sehr sportliche, teils ausgesetzte kombinierbare Routen,

  • VIA ÖRFLA schöner Schluchtsteig mit anspruchsvollem Schlussteil im Bereich B und C
  • VIA KAPF und VIA KESSI, zwei spannende Klettersteige bei  C/D

Vom TOP kommt man über einen Steig bequem zur Strasse zurück, verschiedene Möglichkeiten auf diversen Wanderwegen bieten sich an.

Pfeilspitz Klettersteig im Zillertal

PFEILSPITZ KLETTERSTEIG

Der Pfeilspitz Klettersteig ist eine der drei spannenden Varianten bei Mayrhofen im Zillertal.

Feine Frühjahstour mit ’nette Leit‘. Gleich drei Bobfahrerinnen klettern durch die steile Wand hinauf zum Zimmereben. Mit dabei die Olympiasiegerin Anja Schneiderheinze.