Die ab jetzt gültige Norm EN 958:2017 für Klettersteigsets bringt eine Erhöhung der Sicherheit für die Anwender. Die wichtigsten Eckdaten:
  • Fangstoss-Test zu Erhöhung der Sicherheit für leichtere oder schwerere Personen sowohl
    • mit  40 kg (max. 3,5 kN) als auch
    • mit 120 kg (max. 6 kN)
  • Bandfalldämpfer Erhöhung der zulässigen Bremslänge
    • Erhöhung von 120 cm auf 220 cm
  • Dauertest
    • Flexarme 50.000 Zyklen
    • nach der Prozedur müssen sie eine Festigkeit grösser 12 kN aufweisen
  • Test bei Nässe
    • Set eine Stunde im Wasser
    • Fangstoss muss kleiner/gleich 8 kN bleiben
    • Aufreisslänge darf 220 cm nicht übersteigen
  • Ansprechkraft
    • muss generell über 1,3 kN liegen

KONSEQUENZEN:

  • Personen im Gewichtsbereich zwischen 40 kg und 60 kg sowie zwischen 100 kg und 120 kg verwenden ein Set nach der neuen Norm.
  • Für Personen im Gewichtsbereich zwischen ca. 60 kg und ca. 100 kg hat die Änderung kaum Auswirkung. Klettersteigsets, die nach der alten Fassung Norm 958 zertifiziert wurden, bieten ausreichend Schutz. Bei diesen Sets sind die Herstellerangaben hinsichtlich der Verwendungsdauer besonders zu beachten.
  • Personen unter 40 kg und über 120 kg sollten (zusätzlich) mit Seil gesichert werden.

Schneeschuhwanderung Grünberg

Tirol Splitter
Von Obsteig zum und rund um den Grünberg

Einen GUTEN RUTSCH ins NEUE JAHR 2019

Wir wünschen allen jede Menge Vergnügen bei den Höhenmetern an den Klettersteigen.

Winters Indoor zum Ausgleich

Winters zum Ausgleich in der Halle oder am Turm trainieren. KLETTERHALLE IMST 

Versicherungsschutz geklärt

Wird eine private Unfallversicherung zur Abdeckung bei Sportunfällen - hier insbesondere fürs Klettersteigen - abgeschlossen, wird meist eine Klausel wirksam, welche die Deckung bei Begehung von Klettersteigen über einem bestimmten Schwierigkeitsgrad ausschliesst....

GEIERWAND KS | Entwarnung

Die Seilbrücke ist repariert, der Klettersteig perfekt begehbar.  

GEIERWAND | 22. November 2018

Bei der Seilbrücke gibt es einen Seilschaden |  VORSICHT!  Warten Sie die Sanierung ab! Vorsicht - Seilschaden!

GEIERWAND | Warnung 4.11.2018

Bei der Seilbrücke gibt es einen Seilschaden |  VORSICHT!  Warten Sie die Sanierung ab!    

Reinhard Schiestl Klettersteig / Bergungsaktion

Die Bergrettung hat am 4. November einen jungen Kletterer, der nicht mehr weiter konnte, aus der Wand geborgen. Es ist alles glimpflich verlaufen. Die Burgsteinwand ist perfekt abgesichert, aber fast durchwegs ausgesetzte Kletterei und nicht zu unterschätzen.  ...

Reinhard Schiestl Klettersteig

Es ist immer ein Erlebnis. Der Reinhard Schiestl Klettersteig durch die Burgsteinwand ist fantastisch zu klettern. Die Sonne kommt übrigens erst am frühen Nachmittag in die Wand ...      

Berchtesgadner Hochthron | Novembertour

Moderner, sportlicher Klettersteig im alpinen Bereich. Die herrliche Route durch die Wände des Hochthron macht auf jedem Meter Spaß. Man braucht Kraft und Mut und genießt ständig einen Atem raubenden Rund- und Tiefblick. Der alpine Zustieg wie auch der Weg in Tal sind...